Zusammenfassung: Der Mörder in meinem Bett

Die hoch angesehene Hexenfamilie Matoni zieht, aufgrund einiger Verfehlungen des Sohnes, aus der Großstadt in das kleine verschlafene Dorf Grandwood. Dort will der Vater sich mit der Führerin des dortigen Hexenzirkels vermählen und zur Überraschung seiner zwei Kinder, sollen diese gleich mit vermählt werden. Nick, der Sohn der Matonis besitzt die seltene Fähigkeit der Gedankenmanipulation. Durch diese Fähigkeit ist er in der Lage alles zu bekommen, was er möchte. Den Bezug zum normalen Leben hat er dadurch schon längst verloren. Doch es herrschen strikte Gesetze in der Welt der Hexen. Schon bald rufen Nicks Eskapaden die, eigens zur Kontrolle der Hexen herangezüchteten, Jäger auf den Plan.

Link To Read:

Read Online