Zusammenfassung: Verstorbener Mann ist wieder zurück

Vor fünf Jahren wurde Chris Shelby aus seiner Familie geworfen und landete an der Ostküste. Kurz bevor er verhungerte, lernte er die Familie Jefferson kennen, die ihn auf Anraten eines Wahrsagers aufnahm und dachte, er könne ihrem schrecklich kranken Vater etwas Glück bringen. Schließlich heiratete er ihre älteste Tochter, Esther Jefferson, doch er lief nach der Hochzeit weg und ihre Familie wurde zum Witz in der Stadt … Fünf Jahre später, als er endlich zurückkehrte, war er bereits das Staatsoberhaupt mit beispielloser Macht und Reichtum, doch das erste, was er sah, war das Leiden seiner Frau und seiner Tochter.

Link To Read:

Read Online